Home > Sonderbeiträge > Rabenvögel > Vorurteile gegen Rabenvögel

Typische Merkmale der Saatkrähe

Erwachsene Saatkrähe Saatkrähen haben Ähnlichkeit mit den Rabenkrähen, mit denen sie oft verwechselt werden. Das schwarze Gefieder ist jedoch von stärkerem purpurnem Glanz. Altvögel haben eine nackte, grau-weißliche Schnabelbasis und der Kopf wirkt spitzhaubiger. Die Flankenfedern hängen locker herab und sehen aus wie "Federhosen". Der Schnabel ist schlanker und der Oberschnabel weniger gebogen als bei der Rabenkrähe. Auch der tiefere, heiserere und länger gezogene Krächzruf ist eine verlässliche Bestimmungshilfe.

Foto © Gaby Schulemann-Maier

Autorin des Sonderbeitrags: Dagmar Offermann

>>> Nächstes Kapitel